Beratung Langzeitinkasso

KSP verfügt über langjährige Erfahrung und intelligente Lösungen im Bereich Langzeitinkasso. Auf diesem Geschäftsgebiet arbeitet KSP eng mit der HFG Gruppe zusammen.

Wir behalten Ihre Forderungen im Blick: egal ob tituliert oder nicht. KSP berät Sie hierbei mit umfassender Expertise in sämtlichen Fragen der rechtlichen Ausgestaltung.

  • Im Falle erfolgloser Pfändungsversuche (titulierte Forderungen) erfolgt die Abgabe in die Langzeitüberwachung an unseren Kooperationspartner HFG Inkasso GmbH.

  • Im Falle erfolgloser vorgerichtlicher Beitreibung werden die Forderungen ohne vorhergehende Titulierung in die Langzeitverfolgung an unseren Kooperationspartner HFG Inkasso GmbH abgegeben, sofern ein gerichtliches Verfahren in Abstimmung mit Ihnen oder aufgrund sonstiger Umstände (z. B. langfristig fehlende Bonität des Kunden/Schuldners) unterbleibt.

Hier erfahren Sie mehr über unseren Kooperationspartner HFG.

Weitere Informationen

Sie wünschen weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns: langzeitverfolgung@ksp.de

Es gibt aber noch mehr gute Gründe für KSP. Informieren Sie sich hier über unser Leistungsversprechen.

Auch bei Fragen des allgemeinen Wirtschaftsrechts oder der individuellen Prozessführung stehen wir Ihnen mit unseren kompeteten Rechtsanwälten gerne zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie hier.