Telekommunikation

Sie wollen Ihre Ergebnisse optimieren und suchen nach einem leistungsstarken anwaltlichen Forderungsmanagement, das spezifisch auf den Telekommunikationsmarkt zugeschnitten ist?

KSP arbeitet schon seit vielen Jahren im Festnetzmarkt für Teilnehmer- und Verbindungsnetzbetreiber sowie im Mobilfunkbereich für Netzbetreiber und Serviceprovider.

Wir verfügen über exzellente operative und rechtliche Fachkenntnisse im Umgang mit Forderungen aus Telekommunikationsverträgen. Der gesamte Beitreibungsprozess - bis zur Bearbeitung von Insolvenzfällen - wird durch unsere erfahrenen Rechtsanwälte begleitet. Optimierungspotenzial und rechtliche Schwachstellen können frühzeitig erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden.

Nicht nur die Optimierung des Beitreibungsergebnisses, sondern auch Image- und Kundenpflegeaspekte stehen im Vordergrund. Unsere kundenschonende Vorgehensweise sowie die vertrauensbildenden persönlichen Gespräche mit den säumigen Zahlern helfen, Kunden zu halten oder – falls gewünscht – zurückzugewinnen. 

KSP verfügt über eine hochleistungsfähige operative und technische Infrastruktur. Diese wird fortwährend weiterentwickelt und sich ändernden Rahmenbedingen angepasst. 

Dieses aktiv betriebene anwaltliche Forderungsmanagement bietet Ihnen die Chance, wettbewerbsbedingte Margenrückgänge durch nicht budgetierte Zusatzerträge abzufedern – oder sogar auszugleichen.

Weitere Informationen

Sie wünschen weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 040 - 450 65 - 550 oder per E-Mail: 

Es gibt aber noch mehr gute Gründe für KSP. Informieren Sie sich hier über unser Leistungsversprechen.

Auch bei Fragen des allgemeinen Wirtschaftsrechts oder der individuellen Prozessführung stehen wir Ihnen mit unseren kompetenten Rechtsanwälten gerne zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie hier.