Vertriebs- und Franchiserecht

Branchenexpertise und ein weit reichendes wirtschaftliches Verständnis zeichnen unsere Beratung im Bereich des Vertriebs- und Franchiserechts aus.

Franchiserecht

Beim Franchising handelt es sich um eine moderne und dynamische Vertriebsform, die sich in ständiger Bewegung befindet und die gesetzlich noch nicht abschließend geregelt ist. Die Gestaltung der Franchiseverträge muss daher aus Urteilen, Rechtsprechung und Einzelgesetzen abgeleitet werden. Hierfür steht KSP Ihnen mit einer umfänglichen und kompetenten Beratung zur Seite.

KSP verfügt über eine umfassende und langjährige Erfahrung im Franchiserecht und bietet Ihnen Unterstützung insbesondere in den folgenden Bereichen an:

  • Erstellung, Gestaltung, Verhandlung und Überprüfung von Franchiseverträgen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Erstellung und Überprüfung von Miet- und Untermietverträgen sowie deren Implementierung in die Franchiseverträge
  • Überwachung der Fristen bei Franchise- und Untermietverträgen (Kündigungsfristen, Optionsfristen, Laufzeitanpassung etc.)
  • Pflichten der Franchisepartner
  • Forderungen aus Zahlung von Franchisegebühren und aus Vermietung von Geschäftsräumen und Ladenlokalen
  • Wettbewerbsrecht
  • Rückforderung von Zuschüssen
  • Beratung zur vorvertraglichen Aufklärungspflicht
  • Prospekthaftung des Franchisegebers
  • Kündigung und Aufhebung von Franchiseverträgen
  • Ausgleichsanspruch des Franchisenehmers

Handelsvertreterrecht

Im Handelsvertreterrecht liegt der Schwerpunkt der Beratung in folgenden Bereichen:

  • Abschluss, Gestaltung, Verhandlung und Prüfung von Handelsvertreterverträgen einschließlich der Anwendung und Wirksamkeit von AGBs
  • Kündigung und Aufhebung von Handelsvertreterverträgen
  • Abwehr und Geltendmachung von Ausgleichsansprüchen nach Beendigung des Vertragsverhältnisses
  • Durchsetzung der Abwehr von nachvertraglichen Wettbewerbsabreden
  • Provisionsansprüche des Handelsvertreters aus den vermittelten Vertragsbeziehungen einschließlich Provisionsrückforderungen und Provisionsvorschüssen
  • Rechtsfragen um den Buchauszug
  • Durchsetzung und Abwehr von Gebietsbeschränkung

Weitere Informationen

Sie wünschen weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns: